StartseiteFAQAnmeldenLogin




Teilen | 
 

 Torchwood Institut

Nach unten 
AutorNachricht
Jungfrau der Schrift
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 18.05.11

BeitragThema: Torchwood Institut   Di Sep 06, 2011 8:02 am





Torchwood Institute




zum Forum | die Regeln | unsere Gesuche


Frühling, es war eigentlich gar noch nicht so kalt, doch der eisige, feuchte Wind der vom Meer über die walisische Küstenstadt zog, machte den Aufenthalt in den Gassen ziemlich unangenehm. Es war bereits nach Mitternacht, doch in den Clubs und Bars der Stadt war das Leben noch voll im Gange. Hier und da trollten sich ein paar Betrunkene über die Strassen, dank des übermässigen Alkoholkonsums beschlossen hatten ihre Nacht jetzt schon zu beenden oder aber… gerade erst zu beginnen.

„Lass uns ein Zimmer mieten“, nörgelte eine junge Frau, die über ihrem Minikleid und den hohen Schuhen noch eine mit Pelz gefütterte Jacke trug. „Wo ist die Aufregung denn dabei?“, gab der junge Mann zurück, dessen Hand sie hielt. Die beiden stiegen über ein paar Abfallsäcke in eine kleine Sackgasse, direkt neben dem Club. „Das ist doch eklig“, beschwerte sie sich, ihren Ekel und ihre Unsicherheit nicht ganz verbergen könnend. Sie stolperte aber dennoch hinterher und vergaß ihre Worte ziemlich schnell wieder. Ihre Begleitung hatte sie zu sich gezogen und lenkte sie für einen Moment lang gelungen ab.
Schließlich nahm er sie wieder an die Hand und wollte sie noch tiefer mit sich in die Gasse ziehen. Der durchdringende Schrei erschreckte nicht nur die Ratten, sondern wurde auch vom Türsteher des Clubs gehört, der sich augenblicklich von seinem Posten löste und zur Gasse hinüber rannte.

Eine halbe Stunde später standen die Clubbesucher nicht mehr in einer Schlange vor der Tür, sondern in einem kleinen Pulk um zwei Polizisten herum. Ein weiterer Polizist kümmerte sich an der Ecke zur Gasse um das junge Paar. Die Frau klammerte sich an ihren Freund und weinte. Dienstfarzeuge und eine Ambulanz standen bereits auf der Strasse, der Leichenwagen bog gerade um die Ecke. Die zuvor noch dunkle Gasse wurde von Standscheinwerfern ausgeleuchtet und ein leichter Nieselregen wurde im grellen Licht vor den Lampen sichtbar.

Es war bereits das fünfte Mordopfer in diesem Fall und wurde aufgefunden wie alle Anderen, im Abfall. Ordentlich angezogen in der gleichen Kleidung, in der sie eine Woche zuvor als vermisst gemeldet wurden. Keine äußeren Verletzungen wie es schien, doch in ihrem Inneren, so würde der Gerichtsmediziner später feststellen, herrschte ein schier unglaubliches Chaos. Das junge Paar stand unter Schock und so schnell würde eine dunkle Gasse bei keinem von beiden mehr die Libido anheizen…




Nicht nur die Polizei stand vor einem Rätsel. Der Zustand in dem die Opfer hinterlassen wurden, hatte auch die Neugier des Torchwood-Teams geweckt. Doch ohne ihren Chef mit seinem außerordentlichen Wissen über extraterrestrische Begebenheiten, hatten sie es deutlich schwerer. Jack war vor drei Monaten plötzlich verschwunden, ohne etwas zu sagen und ohne eine Nachricht zu hinterlassen. Sie wussten, dass er nicht tot war, denn mittlerweile kannten sie sein Geheimnis.
Natürlich machten sie weiter, was blieb ihnen anderes übrig, die Rangordnungen wurden etwas angepasst und die Weevils in Schach gehalten. Alles was das Rift ausspuckte, wurde so schnell wie möglich unter Kontrolle gebracht. Der jetzige Fall jedoch, war hartnäckiger als anfänglich zu erahnen war. Sie konnten den Mörder nicht aufspüren und wussten nicht einmal ob es vielleicht doch nur ein Mensch war oder wie es der Zustand der Opfer vermuten ließ: jemand der sich mit operativen Techniken auskannte, die es auf der Erde so noch lange nicht geben werden wird.

Sie brauchten Jack zurück, dringend! Sei es weil sie ihn vermissten oder in anderen Fällen… ihn gerne einmal umbringen würden. Und sie brauchten seine Expertise für den Fall.

Fakten:
• Wir spielen im Jahr 2006 in Cardiff
• Die Geschehnisse der 1. Staffel Torchwood werden als Canon angenommen
• Die 1. Staffel der neuen Doctor Who Series wird als Canon angenommen
• Einzige Ausnahme für Torchwood: Torchwood 3 ist nicht mehr die letzte noch existierende Basis, Torchwood 1 in London wurde nie zerstört und es gab nie eine Cyber/Dalek Invasion.
• Es sind Charaktere aus dem Doctor Who sowie dem Torchwood Universum gewünscht, doch auch frei ausgedachte Charaktere sind sehr gerne gesehen.




           
Nach oben Nach unten
http://blackdagger-rpg.forenverzeichnis.com
 
Torchwood Institut
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Deutsches Institut für Menschenrechte: Gesetzesvorhaben unterlaufen Menschenrechte von Flüchtlingen
» Marschlins Institut
» Gang [Institut - Psychatrie]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Black Dagger RPG :: 
 :: Partner- & Sisterboards :: Bücher|Serien|Filme
-
Gehe zu: